Wo sich Fuchs und Hase “Gute Nacht” sagen…bereits reserviert

ObjektWo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen...
Referenznummer21479
PLZ / Ort39606 Osterburg
Baujahrca. 1930
Wohnflächeca. 160 m²
Grundstücksflächeca. 2.759 m²
Zimmer5
Energieausweisist beantragt
Kaufpreis 96.000 €
Käufercourtage3,57 % inkl. 19 % Mwst.
vom Kaufpreis

Objektbeschreibung

Hier ist es keine Seltenheit einmal den Fuchs oder den Hasen zu Gesicht zu bekommen. Abgelegen am Ortsrand einer kleinen Gemeinde begegnen wir diesem geschlossenem Hofensemble. Empfangen werden wir vom Wohnhaus mit 5 Zimmern nebst Küche, Bad und Flur verteilt auf Erd- und Dachgeschoss. Der Vorratskeller ist bequem von der Küche aus zugänglich. Die Fenster der unteren Wohnebene wurden im Jahr 2010 erneuert. Der umzäunte und befestigte Hofbereich ist außerdem mit einer massiven Garage und Nebengebäuden sowie einer Scheune mit zwei Scheunentoren bebaut. Umsäumende Grünflächen vervollständigen das Grundstück. Entdecken auch Sie wo sich Fuchs und Hase “Gute Nacht” sagen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Lage

Abgelegen, als Ortsteil der Hansestadt Osterburg (Altmark) im Norden des Landkreises Stendal in Sachsen-Anhalt, lässt sich diese kleine Gemeinde entdecken. Die malerisch gelegenen Dörfer sind umgeben von unverbrauchter Natur und je nach Geschmack kann man sie hoch zu Ross oder per Fahrrad erkunden. Weites Land und sanfte Stille, mittelalterliche Fachwerkstädte und interessante Sehenswürdigkeiten, aktive und kulturelle Urlaubserlebnisse und eine schmackhafte regionale Küche – all das genießen Sie in der Altmark. Einst der älteste Teil der Mark Brandenburg und deshalb auch „Wiege Preußens“ genannt, ist sie geprägt von reicher Geschichte, herber Schönheit und viel Kultur. Mit den Jahren hat sich die Altmark zu einer vom sanften Tourismus geprägten Ferienregion entwickelt.

Ausstattung

Auffahrt, Terrasse, Garage, Garten, Brunnen, Scheune, Nebengelass, Wege befestigt, Tageslichtbad mit Wanne, Dachboden, einf. Holzböden, Isolierglasfenster m. Außenjalousien, öffentl. Trinkwassernetz, Stromanschluss, teilweise unterkellert, Telefonanschluss, Zentralheizung (Festbrennstoff), Abwasserentsorg. d. Sammelgrube, Zaun, bezugsfrei

Kontaktieren Sie uns