Perfekt muss nicht sein…, aber bezahlbar – reserviert

ObjektPerfekt muss nicht sein..., aber bezahlbar
Referenznummer21300
PLZ / Ort39606 Altmärkische Höhe
Baujahr1900
Wohnflächeca. 96 qm
Grundstücksflächeca. 1.064 qm
Zimmer4
Energieausweisist beantragt
Energieverbrauchskennwert
Kaufpreis 19.900,00 €

Objektbeschreibung

Perfekt muss nicht sein, aber wichtig ist die Grundlage, aus der sich etwas machen lässt und die hat man hier. Oft ist es der Charme des Unvollkommenen, der uns reizt und unsere Fantasie anregt. Das EG verfügt über Wohn- und Schlafzimmer, Küche, Abstellraum, Kellerboden und Flur. Ein hofseitiger massiver Anbau wird als Bad und Veranda genutzt. Die Fenster zur Straße besitzen ausgeschäumte Alu-Außenjalousien und wurden, wie die Eingangstür, 1995 modernisiert. Die übrigen Fenster haben den Charme des alten Holzeinfachfensters (Shabby Chic). Im OG sind 2 Zimmer vorhanden. Die Beheizung des Hauses kann über eine Gaszentralheizung erfolgen. Wer aber knisternde Wärme bevorzugt, kann einige Räume auch über Einzelöfen beheizen. Draußen säumen westlich und südlich nützliche Nebengebäude die Grundstücksgrenze. Die verbleibende Fläche läuft als Grünfläche aus, die das Anlegen eines Selbstversorgergartens oder Kleintierhaltung zulässt. Ein ganz persönliches Kleinod in einer der schönsten Gegend Deutschlands. Entdecken Sie es für sich.

Lage

Die Gemeinde liegt zwischen den altmärkischen Kleinstädten Osterburg und Arendsee und gehört zur Altmärkischen Höhe. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Stätten, Gleisanbindung, Kindereinrichtungen sowie Schulen von Grundschule bis Gymnasium sind in Osterburg vorhanden. Die Buslinien sind mit den Schulen abgestimmt.

Ausstattung

Auffahrt, Tageslichtbad  mit Wanne,  Isolierglasfenster mit Außenjalousien, Holzeinfachfenster, Laminat, einf.Holzböden, teilweise unterkellert, Dachboden, öffentl. Kanalisation, öffentl. Trinkwassernetz, Brunnen, Scheune, Nebengelass,  Einzelöfen (Holz/Kohle), Zentralheizung (Flüssiggas), Garten, Zaun

Kontaktieren Sie uns