Ein ehemaliges Pfarrhaus als mein persönliches Refugium – verkauft

ObjektEin ehemaliges Pfarrhaus als mein persönliches Refugium
Referenznummer21348
PLZ / Ort39579 Rochau

Baujahr1880/2004
Modernisierung1995/2004
Wohnflächeca. 230 m²
Grundstücksflächeca. 1.430 m²
Zimmer7
Energieausweisvom 23.08.2016
Energieträger: Erdgas
Baujahr Anlagentechnik: 1994
Energieverbrauchskennwert166,3 kWh/(m²-a)
Kaufpreis 74.000,00 €

Objektbeschreibung

Verträumt und charmant durch die Fachwerkbauweise empfängt es uns nach dem öffnen des Hoftors. Die letzte Nutzung durch die Kirchengemeinde des Ortes begründet die Erweiterung am Nordgiebel. Diese stammt aus dem Jahre 2004 zur Nutzung als Winterkirche mit separatem Zugang auch von außen. Das eigentliche Wohnhaus beherbergt im EG 5 gemütliche Wohnräume nebst Küche und Tageslichtduschbad. Die öffentliche Nutzung machte noch das Integrieren von einem Herren- und Damen-WC sowie einer Teeküche notwendig, die an den großen Gemeinderaum angrenzen. Im DG ist ein Gästezimmer und 2 ungenutzte Kammern ausgebaut. Die verbleibende Fläche ist offener Dachboden. Der Außenbereich zeigt sich als Grünfläche mit Ziersträuchern sowie vereinzeltem Baumbestand. Je nach Bedarf lassen sich hier lauschige Plätzchen im rauschenden Grün gestalten. Der erhöhte Eingangsbereich vor der Erweiterung lässt sich perfekt als Terrasse nutzen. Häuser mit Spuren der vergangenen Zeit haben Charakter. Nutzen Sie die Chance für sich. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Lage

Rochau ist eine Gemeinde im Landkreis Stendal, zwischen Stendal und Osterburg Sachsen-Anhalts. Sie gehört der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Goldbeck hat. Kindergarten, Kinderkrippe und Einkaufsmöglichkeiten (Konsum) sind im Ort. Schulen und Bahnhöfe sind in Osterburg und Stendal vorhanden. Die Buslinien sind mit den Schulen abgestimmt.

Ausstattung

Auffahrt, Terrasse, gefliestes Tageslichtbad m. Dusche, Gäste-WC (Damen/Herren), Laminat, einf. Holzböden, PVC-Belag, Fußboden gefliest, Isolierglasfenster, öffentl. Kanalisation, öffentl. Trinkwassernetz, Stromanschluss, teilweise unterkellert, Zentralheizung (Gas/1994), Telefonanschluss, frei werdend

Kontaktieren Sie uns